Compact with Africa

2018-07-05T13:13:34+00:00|

Prestigeprojekt der deutschen G20-Präsidentschaft, das 2017 unter Federführung des BMZ und des Finanzministeriums startete und private Investitionen in afrikanischen Ländern durch größere Rechtssicherheit, Verlässlichkeit der Besteuerung und Verringerung von 11 Investitionsrisiken mit Hilfe internationaler Garantien fördern soll. Der CWA-Initiative liegt jedoch bislang keine umfassende Nachhaltigkeitsagenda zugrunde, die Investoren zur Einhaltung menschenrechtlicher und ökologischer Standards verpflichtet.