German Mining Network (Netzwerk Rohstoffe)

Netzwerk aus DERA, GTAI, DIHK und den sechs Rohstoffkompetenzzentren in Australien, Brasilien, Chile, Kanada, Peru und Südafrika. Das BMWi unterstützt die Arbeit des Netzwerks. Ziel des Netzwerks ist es, der deutschen Wirtschaft beratend und unterstützend zur Seite zu stehen. Dabei geht es um die Verbesserung des Rohstoffzugangs für deutsche Unternehmen im Ausland, die Analyse von Marktrisiken oder die Vernetzung mit relevanten Partnern in den für den Rohstoffabbau relevanten Ländern.